Praktische Rangierhilfen für Camper

Campen bedeutet für die Fans ein Gefühl von Freiheit und Abenteuerlust. Vielfach reisen Camper mit den Wohnwagen quer durch ganz Europa. Am Zielort angekommen, stellt sich oftmals die Frage, wie der Wohnwagen an sein Platz gelangen soll. Die Platzverhältnisse vor Ort stellen nicht selten eine Herausforderung dar. Schließlich möchte man seinen Caravan unfallfrei aufstellen und den anschließenden Urlaub genießen.

Hier unterstützen Rangierhilfen den Camper. Mit diesem Hilfsmittel kann der Wohnwagen bequem an seinem Stellplatz gelangen, ohne dass dieser Blessuren, Beulen oder Kratzer davon trägt. Immerhin können Wohnwagen eine beachtliche Größe erreichen. Aber auch schon kleinere Varianten stellen den Camper vor einem Problem, wenn der Umgang mit Fahrzeug und Wohnwagen unerprobt ist. Knifflige Situationen erfordern daher kluge Lösungen. Die Rangierhilfe ist die ideale Lösung für knifflige Räumlichkeiten. Damit gelingt das unfallfreie Abstellen des Wohnwagens an seinem Bestimmungsort. Ganz gleich welche Unterstützung verwendet wird, eines haben alle Rangierhilfen gleich.

Der Wohnwagen wird vor dem Einsatz vom Fahrzeug abgekoppelt. Somit entfallen die lästigen Manöver mit Caravan und Auto. Darüber hinaus verfügt man mit einer Rangierhilfe über eine bessere Kontrolle der Bewegungen des Wohnwagens. Je nach Modell ist jedoch auch Muskelarbeit gefragt. Je morastiger dabei der Platz, umso mehr. Doch auch hier gibt es Abhilfe.

Der Wohnwagen Rangierhelfer Vergleich
Anhänger Rangierhilfe, Elektrische Rangierhilfe und EM203

DEMA Anhänger Rangierhilfe
DEMA Rangierhilfe für PKW Anhänger 270 kg
vidaXL Elektrische Rangierhilfe
vidaXL Alu Anhänger Stützrad elektrische Rangierhilfe 12V 350W Trailer Hänger Wohnwagen
Enduro EM203
ENDURO-Technology 11825 Caravan-Rangierhilfe
Auszeichnung Die klassische Variante Elektrische Antriebskraft Moderne Profihilfe
Preis69,99 €198,99 €679,99 €
Kundenbewertung4.2 Sterne 4.2 von 5
6 Amazon-Kunden
Keine Bewertung4.6 Sterne 4.6 von 5
53 Amazon-Kunden
RangierenMechanischElektronischFerngesteuert
Belastbarkeitbis 270 kgbis 2270 kgbis 1800 kg
TestTestbericht lesenTestbericht lesenTestbericht lesen
Amazon.deAmazon.deAmazon.de

Die klassische Variante DEMA Anhänger Rangierhilfe

DEMA Anhänger Rangierhilfe - Rangierhilfe-Wohnwagen Produktbild
Rangieren
Mechanisch
Belastbarkeit bis 270 kg
Preis 69,99 €
Wertung Der Anhänger Rangierhilfe mit 4.2 von 5.0 Sternen 6 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Auch Camper lieben es gemütlich. Diese Gemütlichkeit zeigt sich in den sperrigen Dimensionen eines Caravans. Diesen manuell in Bewegung zu setzen, kommt einem Kraftakt gleich. In dieser Situation ist die mechanische Rangierhilfe eine echte Unterstützung. Dieser besteht aus einem robusten, dreieckigen Stahlgestell.

An der längsten Seite bildet das Dreieck eine Achse, an dessen Enden stabile, profilierte Räder angebracht sind. In der Mitte dieser Achse ist eine Kupplung angeschweißt. Diese ist mit der Anhängerkupplung des Autos vergleichbar. An der Spitze des Stahlgestells befindet sich ein langer Hebel. Der ist für verschiedene Körpergrößen einstellbar.

Das Ende des Hebels ist mit einem zweihändigen, rutschfesten Handgriff versehen. Sämtliche Stahlteile sind rostbeständig und somit auch gegen Nässe geschützt. Die Räder werden von stabilen Gleitlagern geführt und der Handgriff selbst besteht aus hochfesten Kunststoff. Beim Gebrauch dieses Helfers wird die Kupplung mit dem Wohnwagen verbunden.

Dieser sollte wie beim Auto auf der Kupplung einrasten. Das Einrasten ist wichtig, da dadurch ein Abrutschen dieser Einparkhilfe vermieden wird. So erspart man sich Verletzungen. Damit der Wohnwagen „in Fahrt“ kommt, wird dieser angeschoben und durch die Rangierhilfe gelenkt. Mit diesem Helfer ist ein genaues Abstellten an der vorgesehenen Fläche möglich.

Nach den vielfach üblichen Sicherungsmaßnahmen des Wohnwagens wird die Rangierhilfe wieder abgekoppelt und verstaut. Die Rangierhilfe ist für einachsige Caravans super geeignet.

Die DEMA für Einachshänger im Überblick

  • Mit Kugelkopfkupplung
  • Gewicht nur ca. 9,5 kg
  • Montageanleitung inklusive

Elektrische Antriebskraft vidaXL Elektrische Rangierhilfe

vidaXL Elektrische Rangierhilfe - Rangierhilfe-Wohnwagen Produktbild
Rangieren
Elektronisch
Belastbarkeit bis 2270 kg
Preis 198,99 €
bei Amazon.de kaufen

Das Camper eher auf Bequemlichkeit stehen, ist wohl nur ein böses Gerücht. Wenn es aber um ihr liebstes Urlaubsutensil geht, dann kann fast nichts bequem genug sein. Kein Wunder dass sich Hersteller darauf einstellen und elektronische Einparkhilfen für den Caravan entwickelt haben. Immerhin kann ein fahrbare Behausung ein stolzes Gewicht auf die Waage bringen.

Mittlerweile bietet der Markt eine Fülle von Modellen an. Generell unterscheiden sich elektronische Rangierhilfen in zwei Kategorien. Eine Kategorie beinhaltet Modelle für den direkten Achsantrieb. Die Andere bevorzugt das Stützrad (auch Buglaufrad genannt), um den Wohnwagen in Bewegung zu bringen. Beide Varianten haben ihre Vorzüge, die Gemeinsamkeit der elektrischen Antriebe ist eben die Bequemlichkeit.

Die Handhabung ist bei beiden Rangierhilfen ist jedoch sehr unterschiedlich. Der Antrieb über die Wohnwagenachse erfordert handwerkliches Geschick. Da hier zunächst erst ein Tragrohr unterhalb des Gestells angebracht werden muss, ist der Aufwand ziemlich hoch. Das Tragrohr wird über eine Schraubenverbindung in einem bestimmten Abstand zu den Räder fest montiert. Diese Fixierung dient zur Aufnahme zweier Elektromotoren (jeweils ein Motor pro Achsrad). Der Motor wiederum treibt ein stabiles Stahlrad an, welches mit einem Stellhebel direkt auf das Achsrad fixiert wird. Der Druck darf nicht zu hoch sein. Sonst können die Bauteile, Motor und das Rad des Wohnwagens schaden nehmen. Daher ist ein korrekter Einbau unerlässlich. Mittels einer Fernbedienung kann der Wohnwagen bei ausgefahrenem Stützrad in Bewegung gebracht werden.

Die Motoren lassen sich bei Bedarf wieder komplett entfernen, so dass nur das angeschraubte Tragrohr am Gestell verbleibt. Wem der Einbau dieser Rangierhilfe zu komplex erscheint, dem kommt die einfachere Variante wohl sehr entgegen. Hilfreich ist hier die ENDURO EM203.

Die vidaXL Rangier-Stützrad im Überblick

  • Enorme 500W Motorleistung
  • Sehr gute Profilreifen
  • Für ein max. Gesamtgewicht von 1.800 kg

Moderne Profihilfe Enduro EM203

Enduro EM203 - Rangierhilfe-Wohnwagen Produktbild
Rangieren
Ferngesteuert
Belastbarkeit bis 1800 kg
Preis 679,99 €
Wertung Der EM203 mit 4.6 von 5.0 Sternen 53 Meinungen
bei Amazon.de kaufen

Während der „Direktantrieb“ beide Räder der Wohnwagenachse antreibt, beschränkt sich die Stützrad-Variante auf nur einem Rad. Das gesamte System wird an der Stelle des vorhandenen Stützrad eingebaut.

Der Motor ist über eine verlängerte Achse mit einem Rad verbunden. Ein nach unten geöffnetes „U“, das über das Rad angebracht ist, ist ebenfalls mit der Achse fest verbunden. Ein massives Stahlrohr verbindet das elektrisch angetriebene System schließlich mit der Deichsel des Wohnwagens.

Wie beim herkömmlichen Buglaufrad ist auch hier eine Höhenverstellung angebracht. Ebenso gibt es eine Lenkhilfe, mit der man die Fahrtrichtung vorgeben kann. Der Motor selbst wird durch eine 12V-Batterie angetrieben. Diese lässt sich, wie die Autobatterie, ganz normal aufladen. Mit einem Netzkabel wird die Batterie mit dem Motor verbunden.

Das Antriebssystem lässt sich mit einem Sperrschloss gegen unberechtigtes Entfernen sichern. Zu beachten sind die technischen Details. Diese Rangierhilfe ist laut Hersteller für Caravans bis 1800 kg geeignet. Das zulässige Gesamtgewicht ist hierbei maßgeblich. Die maximale Stützlast liegt bei 120 Kg. Ist der Wohnwagen mit dieser Rangierhilfe ausgerüstet, kann dieser mit einer maximalen Geschwindigkeit von etwa 6-7 Meter pro Minute bewegt werden.

Interessant dürfte auch der Durchmesser des Stützrohrs sein. Dieser beträgt in diesem Modell insgesamt 48 mm.

Die Enduro Caravan-Rangierhilfe im Überblick

  • Ganz einfach per Fernbedienung rangieren
  • Montage kinderleicht mit guter Anleitung
  • Komplette Drehung um 360° kein Problem
  • Korrosionsbeständig und spritzwassergeschützt

Die schlaue Art zu rangieren für den Camper

Die oben genannten Modelle haben eines gemeinsam. Sie unterstützen das Einparken von Wohnwagen. Wichtig ist dabei vor allen Dingen die Tatsache, dass der Caravan unbeschadet sein vorgesehenen Platz erreichen kann. Je nach angewendetem System sind die Kosten extrem unterschiedlich. Dabei reicht die Preisspanne von wenigen Euros bis zu einem kleinen vierstelligen Betrag. Während die manuelle Rangierhilfe schon für etwa 55€ zu haben ist, kann der direkte Achsantrieb auch mal gerne 1200€ kosten. Diese Unterschiede ergeben sich naturgemäß aus dem Aufwand. Die Enduro EM203 ist aber schon für ein verhältnismäßigen kleinen Betrag zu haben. Die erforderlichen 240€, die das Modell in etwa kostet, liegen dabei im Rahmen. Der Nutzfaktor dieser Rangierhilfe liegt ungleich höher.

Mehrwert kontra Muskelkraft

Camper sein ist keine Frage des Alters. Die Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheit ergreift nahezu jede Generation. Junge Familien, Rentner und ganz normale Ehepaare lassen sich unter den Campern ausmachen. Grade für die ältere Generation ist eine solche Rangierhilfe optimal. Nicht jeder Wohnwagenplatz ist mit der optimalen Stellfläche ausgerüstet. Da kann es schwer werden, seinen Wohnwagen an die richtige Stelle zu bringen. Mit der elektrischen Rangierhilfe sollte das aber kein Problem mehr sein. Für die jüngere Generation ist eine solche Unterstützung ebenso von Vorteil. Die manueller Rangierhilfe ist sicherlich hilfreich. Aber einen 1500 Kg schweren Wohnwagen auf seichten Untergrund zu bewegen, ist nicht ganz ohne. Auch wenn hier Muskelkraft nicht unbedingt als eine Herausforderung erscheint, kann die Enduro EM203 doch entscheidend dazu beitragen, den Campingurlaub ohne schweißtreibendes Einparken zu beginnen. Ob jung oder alt- elektrische Rangierhilfen sind für jede Generation ein Mehrwert.

Einfache Handhabung mit Enduro

Der enorme Vorteil der Enduro EM203 ist nicht nur dem Kostenfaktor zu verdanken. Auch die einfache Handhabung macht dieses Modell zu einem „must have“. Da diese Rangierhilfe am vorhandenen Platz für das herkömmliche Stützrad angebracht wird, ist die Montage mit wenigen Handgriffen bewerkstelligt. Die Möglichkeit das System mittels Schloss zu sichern, ermöglicht einen weiteren Vorteil. Die elektrische Rangierhilfe kann beim Reisen mit dem Wohnwagen an der Deichsel verbleiben. So ist eine wiederholte Montage nicht mehr notwendig. Hierbei ist natürlich auf die Verkehrssicherheit zu achten. Dies erspart auch den Stauraum für die Rangierhilfe. So ist noch Platz für das eine oder andere Urlaubsutensil. Die Enduro EM203 kann beim Fachhändler erworben werden. Auch im Internet lässt sich das Modell bestellen und bequem nach Haus liefern- ganz im Sinne des Camperlebens.

Fotocredits: © by-studio - Fotolia.com , © DEMA, © vidaXL, © Enduro von Amazon.de